EIN IDEALER BODEN FÜR ZUWÄCHSE.

Der Alsergrund hat sich zu einem der nach­gefragtesten Wiener Wohnbezirke entwickelt. Das große Plus, zwischen der Innenstadt und den exklusiven Adressen in Währing und Döbling zuhause zu sein, wirkt sich neben der Lebensqualität auch auf den abgesicherten Wert aus. Wer im Althan Park in seine Zukunft investiert, braucht sich um diese nicht zu sorgen.

DER BEZIRK
IN ZAHLEN
  • Einwohner: 40.528
  • Durchschnittsalter: 40,1 Jahre
  • Wohnungspreis: € 5.250,–/m²
  • Wohnungsmiete: € 12,70/m²
GÜNSTIGE AUSSICHTEN FÜR KÄUFER.

Für Wien ist in den nächsten 20 Jahren ein Bevölkerungs­zuwachs von etwa zehn Prozent prognostiziert. Die jährliche Bautätigkeit wird den errechneten, konstanten Wohnbedarf bei weitem nicht abdecken.

Das bietet beste Voraussetzungen für die Wert­steigerung oder den Weiterverkauf hochwertiger Eigenheime.

GENIESSEN SIE
DIE LAGE, UND
IHRE RENDITE.

Man muss gar nicht selbst im Althan Park wohnen, um von der Lage zu profitieren. Der prognostizierte Wohnungsbedarf und die Situation auf dem Zinsmarkt machen die Vermietung höchst attraktiv.

BEISPIELHAFTE
RENDITE: 3,34%*

Wie sehr es sich lohnen kann, in eine Anlage­wohnung in Althan Park zu investieren, zeigt ein konkretes Rechenbeispiel.
 
Wohnung 3. Obergeschoss
Wohnfläche: 44,32 m² plus Balkon 6,16 m²
Anlegerpreis: € 198.783,– (zzgl. 20 % USt.)
Zu erwartende Nettomiete: €12,50 /m²
Zu erwartende Rendite: ca. 3,34 %*

* Laut unverbindlicher Prognoserechnung.
Der angeführte Mieterlös stellt eine Prognose auf Basis unabhängiger Marktberichte für den Standort des Projekts dar.
OPTIMIERT
FÜR DIE
VORSORGE.

Die Vermietung der erworbenen Wohnung verspricht dauerhafte Einkünfte und eine inflationsgeschützte Investition. Im Althan Park wird diese Option extra berücksichtigt. In zwei der vier Bauteile stehen Wohnungen zur Verfügung, deren Größe und Grundrisse sich ideal für die Vermietung eignen.